Ausbildungsplatzbörse 2019

16. bis 17. Oktober 2019

Karl-Diehl-Halle & Aula Geschwister-Scholl-Mittelschule
Röthenbach a.d.Pegnitz

Mittwoch, 16.10.2019

10 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag, 17.10.2019

9 Uhr bis 14 Uhr

Hans Mayer Elektrotechnik GmbH

Anschrift
Simonshofer Strasse 41
Postleitzahl / Ort
91207 Lauf
Sie finden uns:
Aula / Stand Nr: 44

Firmenprofil

Hans Mayer Elektrotechnik GmbH ist ein konzernunabhängiges, selbständiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Lauf a.d.Pegnitz sowie einer Zweigniederlassung in Passau und verfügt über ein 70 jährige Erfahrung in der Reparatur und Herstellung von Elektromotoren. 

Die Arbeitsschwerpunkte von der Firma Hans Mayer Elektrotechnik liegen in der Instandsetzung von Elektromotoren, Generatoren, Elektrowerkzeugen, Stromerzeugern und Transformatoren sowie der Serienfertigung von Elektromotoren. 

Zusätzlich steht Hans Mayer auch für Vertrieb und fachmännischen Service elektrischer Werkzeuge von namhaften Herstellern.

Als flexibles, national aufgestelltes Unternehmen gehen wir auf kundenspezifische Anforderungen ein und produzieren entsprechend gültigen Standards. 

 

Erstklassige technische Arbeit sowie hervorragende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind für uns die wichtigsten Faktoren unseres Erfolgs

 

Hans Mayer ist deutsches Wirtschaftswachstum

Am 1. August 1949 gründete der 26-jährige Hans Mayer sein Unternehmen im mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz. 

Die junge Bundesrepublik war gerade 2 Monate alt. Zusammen mit einem Meister als ersten Mitarbeiter reparierte Hans Mayer Drehstrommotoren - eine Dienstleistung, geboren aus dem Zeitgeist des Wiederaufbaus: 

Vorhandenes Potential durch handwerkliches Können mit sparsamen Mitteln instand setzen.

Das kostengünstige Wickeln von Kleinankern machte aus Hans Mayer in den 1950er Jahren über die Stadt hinaus einen guten Namen. 

Steigende Auftragszahlen und ein wachsender Mitarbeiterstamm führten zu einem Neubau im Garten des Familienanwesens. Rasche Erweiterungsbauten, der Erwerb eines weiteren Produktionsgeländes und 

das Verwachsen von Familie und Betrieb versinnbildlichen die Jahre des deutschen Wirtschaftswunders.

Mit der Instandsetzung von Elektromotoren, Generatoren, Elektrowerkzeugen, Stromerzeugern und Transformatoren 

erweiterten sich das Leistungsprofil und das Unternehmen Schritt für Schritt. 

Geprägt blieb es über Jahrzehnte von der Kleinankerwickelei. 

Bis zu seinem Tod im Jahre 1998 konnte Hans Mayer ein stetiges Wachstum, zahlreiche Erweiterungen und die Übernahme von 3 Betrieben miterleben. 

Sein Name war längst über das Nürnberger Land hinaus bekannt. Irmgard Mayer, seine Ehefrau, führte das Unternehmen weiter.

Im Jahr 2000 wurde die Serienfertigung von Elektromotoren aufgenommen. 

Produkte der Hans Mayer Elektrotechnik GmbH sind heute unter anderem als Stellmotoren an Rotoren von Windkraftanlagen im Einsatz. 

Außerdem ist Hans Mayer geschätzter Entwicklungspartner für konkrete Projekte der Elektromobilität. 

Als Vertragspartner von namhaften Herstellerfirmen steht Hans Mayer auch für Vertrieb und 

fachmännischen Service elektrischer Werkzeuge in Profiqualität.

3 Unternehmens-Fachbereiche, ca. 35 Mitarbeiter und ein nicht nachahmbares Know-how stellen 

das Familienunternehmen mehr als 70 Jahre nach der Gründung als soliden Betrieb des mittelständigen Handwerks dar.

 

Die erste Werkstätte von Hans Mayer ist Teil des Industriemuseums Lauf geworden. 

Ein Symbol für die Entwicklung des Produktions- und Dienstleistungsstandortes Deutschland, der genau wie die Hans Mayer Elektrotechnik GmbH fest in den europäischen Markt eingebunden ist. 

Hans Mayer geht einer innovativen Zukunft entgegen, in der das Kerngeschäft das der ersten Stunde geblieben ist: 

Die Erhaltung bestehender Ressourcen durch wirtschaftlich sinnvollen Einsatz von modernster Technik, erfahrener Kenntnis und handwerklicher Qualität.

Wir bieten Ausbildungsplätze in den Bereichen

  •  Technischer Bereich - Ausbildung

Angebotene Ausbildungsplätze

Auszubildender als Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik (m/w/d)

übernimmst Du Aufgaben im Bereich der Montage, der Inbetriebnahme sowie der Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme. 

Zunächst analysierst Du die individuellen Kundenanforderungen und konzipierst die passenden Antriebe. 

Du richtest Fertigungsmaschinen z.B. für Ankerwicklungen von Elektromotoren ein, nimmst die Maschinen- und Wickeldaten auf und stellst die benötigten Wicklungen her. 

Zudem montierst Du mechanische, pneumatische, hydraulische, elektrische und elektronische Komponenten. 

Weiterhin nimmst Du elektrische Maschinen in Betrieb oder richtest Antriebssysteme und Leitungen ein. 

Du erstellst, änderst und überwachst Programme der Steuerungs- und Regelungstechnik. Daneben führst Du Fehlerdiagnosen durch.

 

Du bekommst bei uns...

... eine praxisnahe, abwechslungsreiche und umfassende Ausbildung, in der du alle für deinen Beruf wichtigen Bereiche durchläufst und 

die jeweiligen Tätigkeiten vermittelt bekommst. 

Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre und du wirst von erfahrenen und kompetenten Gesellen und Ausbildern angeleitet und betreut.

 

Du lernst unter anderem:

• Demontieren, reparieren und montieren von elektrischen Maschinen

• Messen und analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen

• Herstellen von Wicklungen

• Fehlersuche und -behebung

 

Während der gesamten Ausbildung bist du in alle betrieblichen Abläufe eingebunden und in die täglichen Arbeitsprozesse integriert. 

Bereits frühzeitig übernimmst du selbständig eigene Arbeitsaufgaben und Verantwortung.

Vor den Gesellenprüfungen Teil I und Teil II erhälst du eine intensive und zielgerichtete Prüfungsvorbereitung. 

Darüber hinaus bieten wir dir:

• gute Zukunftsperspektiven in einer krisensicheren Branche

• garantierte Übernahme bei überzeugenden Engagement in Schule und Betrieb

• Notengeld

• Arbeitgeberzuschuss bei der betrieblichen Altersvorsorge

• Übertarifliche Bezahlung (Handwerk)

1 Lehrjahr 825€

2 Lehrjahr 875€

3 Lehrjahr 925€

4 Lehrjahr 975€

 

Voraussetzungen

• ein guter Schulabschluss

• Zuverlässigkeit

• Teamfähigkeit

• Selbstständiges Arbeiten

• Kommunikationsfreude, Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit

• Spaß und Freude am Lernen

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

• Meister im Elektromaschinenbau

• Staatlich geprüfter Techniker

• Studium Bachelor oder Master

• und viele mehr

 

Haben wir dein Interesse geweckt:

Bitte sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an

a.beck@hme-lauf.de

Hans Mayer Elektrotechnik GmbH

Herr Andreas Beck

Simonshofer Strasse 41in 91207 Lauf

Für Rückfragen bin ich unter Telefonnummer 09123-1835916 erreichbar

zurück zum Firmenverzeichnis